Auktion 269 | 10.06.2016 14:00 Uhr | Moderne Kunst

Hermann Max Pechstein | „Badende IV“.

Hermann Max Pechstein: „Badende IV“.

Los 409 – Highlight

  • Ergebnis:  18.800*

Hermann Max Pechstein

1881 Zwickau – Berlin 1955

„Badende IV“.

Handkolorierter Holzschnitt auf dünnem Velin. 1911. Ca. 39,5 : 31 cm (Blattgröße ca. 42,5 : 35 cm). Eines von nur 8 Exemplaren auf diesem Papier. Signiert und datiert unten rechts, betitelt unten links.

Details

Krüger H 99.

Beschreibung

Blatt 4 aus der aus 11 Holzschnitten bestehenden Folge ‚Badende‘, die nicht als Mappe erschien, aber durch die römische Nummerierung als Folge gekennzeichnet wurde. – Insgesamt leicht knittrig und mit kleinen Einrissen im Randbereich. Verso Reste alter Montage und Klebespuren, sonst von farbfrischer, schöner Erscheinung. Sehr selten.

Künstlerverzeichnis
Finden Sie weitere Arbeiten dieses Künstlers in unserem Künstlerverzeichnis.
Sie besitzen ein ähnliches Werk?
Lassen Sie Ihr Werk von unseren Experten schätzen. Füllen Sie unsere Schätzanfrage aus.

* Alle Angaben inkl. Aufgeld (25%) ohne MwSt. und ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.
** Alle Angaben zzgl. Aufgeld (25%) und MwSt. und ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.
*** Unter Vorbehalt: Nachverkaufspreise von unter Vorbehalt zugeschlagenen Werken auf Anfrage.
Die private oder gewerbliche Vervielfältigung und Verbreitung aller im Ausstellungs- und Auktionsarchiv angezeigten Werkabbildungen ist unzulässig. Alle Rechte vorbehalten.