Auktion 245 | 25.05.2012 15:30 Uhr | Moderne und Zeitgenössische Kunst – Schätzpreis bis € 2.500

Wilhelm Arnold | Ausrede.

Wilhelm Arnold: Ausrede.

Los 715R

  • Ergebnis:  810*
  • Auktionsinfo

    4. Dezember 2009
    Moderne und Zeitgenössische Kunst – Schätzpreis bis € 2.500

Wilhelm Arnold

Tätig in Berlin und Rostock um 1895-1914

Ausrede.

Tusche auf festem Karton. (18)96. Ca. 23,5 : 29 cm. Signiert und datiert unten rechts.

Beschreibung

Illustrationsvorlage, verso mit dem Stempel „Heitere Welt – Ill. humor. Zeitschrift“. Etwas angeschmutzt, sonst in gutem Zustand.

Künstlerverzeichnis
Finden Sie weitere Arbeiten dieses Künstlers in unserem Künstlerverzeichnis.
Sie besitzen ein ähnliches Werk?
Lassen Sie Ihr Werk von unseren Experten schätzen. Füllen Sie unsere Schätzanfrage aus.

    * Alle Angaben inkl. Aufgeld (25%) ohne MwSt. und ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.
    ** Alle Angaben zzgl. Aufgeld (25%) und MwSt. und ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.
    *** Unter Vorbehalt: Nachverkaufspreise von unter Vorbehalt zugeschlagenen Werken auf Anfrage.
    Die private oder gewerbliche Vervielfältigung und Verbreitung aller im Ausstellungs- und Auktionsarchiv angezeigten Werkabbildungen ist unzulässig. Alle Rechte vorbehalten.