Karl Gustav von Amling | 2 Bll. aus der Folge: Szenen aus der Geschichte Otto von

Karl Gustav von Amling: 2 Bll. aus der Folge: Szenen aus der Geschichte Otto von

Los 87

  • Ergebnis:  440*

    Karl Gustav von Amling

    1651 Nürnberg – München 1702

    2 Bll. aus der Folge: Szenen aus der Geschichte Otto von

    Wittelsbachs.
    Kupferstich, nach Peter Candid, auf Bütten. (1695-1701). 26,7 : 50 cm bzw 27 : 41,7 cm (Blattgröße bis zu 30 : 53 cm).

    Details

    Aus Hollstein 26-28.

    Beschreibung

    Vorhanden: Ludwig der Bayer zu Pferde unter einem Baldachin bei einer Prozession – Otto von Wittelsbach. Die Folge mit insgesamt 13 Bll. entstand nach den von P. Candid entworfenen Tapisserien in der Münchner Residenz und ist Amlings bekanntestes Werk. – 1 Bl. gebräunt und leicht knitterfaltig, das andere mit kleinen Randmängeln.

    Künstlerverzeichnis
    Finden Sie weitere Arbeiten dieses Künstlers in unserem Künstlerverzeichnis.
    Sie besitzen ein ähnliches Werk?
    Lassen Sie Ihr Werk von unseren Experten schätzen. Füllen Sie unsere Schätzanfrage aus.

      * Alle Angaben inkl. Aufgeld (25%) ohne MwSt. und ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.
      ** Alle Angaben zzgl. Aufgeld (25%) und MwSt. und ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.
      *** Unter Vorbehalt: Nachverkaufspreise von unter Vorbehalt zugeschlagenen Werken auf Anfrage.
      Die private oder gewerbliche Vervielfältigung und Verbreitung aller im Ausstellungs- und Auktionsarchiv angezeigten Werkabbildungen ist unzulässig. Alle Rechte vorbehalten.