Albrecht Dürer

Frederick the Wise, Prince Elector of Saxony

Details

Bartsch 104; Meder 102 I d (von II); Schoch/Mende/Scherbaum 98 I d (von II).

Provenienz:
Pierre Stroobants, verso mit dem Stempel (Lugt 3967);
Eduard Friedrich Weber (1830–1907), Hamburg, verso mit dem Stempel (Lugt 913).

Descrizione

Guter, etwas späterer Abzug mit der Schramme in der rechten Gesichtshälfte, aber noch vor der Aufätzung der Platte. Knapp auf Plattenkante geschnitten. – Geglättete Knickfalten, vereinzelt leicht fleckig, ansonsten gut erhalten.