Descrizione

Virtuos ausgeführte, dynamische Zeichnung aus Rethels Frühzeit, in der sich die Aktion um einen zentralen Punkt herum zu entfalten scheint; die Degen und Schwerter wirken wie Speichen eines Rads. Mit vereinzelten Nadellöchlein, sonst gut erhalten.
Literatur: J. Ponten, “Rethel. Des Meisters Werke”, Stuttgart und Leipzig, 1911, S. 37 (Abb.).
Provenienz: Sammlung K. Rumpf, Frankfurt-Eschersheim; Sammlung Franz Winzinger, Regensburg, links unten mit dem Stempel (Lugt 2600 a).