Auction 275 | 05/19/2017 11:00 am | Old Masters

Albrecht Dürer | Das große Pferd

Albrecht Dürer: Das große Pferd

Lot 249

  • Result:  22.500*
  • Auction info

    19 May 2017
    Old Masters

    Das Opfer des Elias, 1648.
    Oil on wood, 65 x 85 cm.

Albrecht Dürer

1471 – Nürnberg – 1528

Das große Pferd

Kupferstich auf Bütten mit Wz. “Ochsenkopf” (Meder Wz. 62). (1505). 16,6 x 11,9 cm (Blattgröße 17,3 x 12,6 cm).

Details

Bartsch 97; Meder 94 a (von f); Schoch/Mende/Scherbaum 43 a (von f).
Provenienz: Privatbesitz, Süddeutschland.

Essay

Ausgezeichneter, schwarzer und klarer Abdruck mit einem ca. 3 mm breiten Rändchen um die deutlich druckende Plattenkante. Mit dem raumsprengend von schräg hinten ins Bild gesetzten “Großen Pferd“ schuf Dürer ein Pendant zu dem im gleichen Jahr entstandenen “Kleinen Pferd“ in Profilansicht. Gibt jenes ein rassig temperamentvolles Idealpferd orientalischen Einschlags wieder, so ist hier mit dem stoisch gelassenen, nordalpinen Arbeitstier ein anderer Pferdetypus intendiert: Das Tier entsprach dem typischen Schlachtross der Zeit und konnte ohne weiteres einen gerüsteten Mann auf seinem Rücken tragen (A. Scherbaum, in: Schoch/Mende/Scherbaum, Bd. I, S. 121). Die Rüstung des Hellebardiers hinter ihm sowie die antike Säule mit der angeschnittenen Statue lassen auf einen bislang nicht überzeugend geklärten Antikenbezug schließen. – Verso in den oberen Ecken mit Resten alter Montage. In sehr gutem Zustand.

Artist index
Find more artworks by this artist in our Artist index.
You own a similar work?
Get your artwork estimated by our experts. Fill out our request form.

    * All results incl. buyer’s premium without VAT. No guarantee, subject to error.
    ** All post sale prices plus 25% buyer’s premium and VAT. No guarantee, subject to error.
    *** Conditional Sale: Post-Auction prices for conditional sales on request.
    The private or commercial use of images shown on this Website, in particular through duplication or dissemination, is not permitted. All rights reserved.