Albrecht Dürer

The Holy Trinity

Details

Bartsch 122; Meder 187 i (von i); Schoch/Mende/Scherbaum 231 i (von i).

Description

Kräftiger, später Abzug mit dem großen Sprung vom Monogramm ausgehend bis zum Fuß Christi. Auf die Einfassungslinie geschnitten. – Aufgrund von Papiermängeln ganzseitig aufgezogen. Horizontale Knickspur mit Einrissen. Papier fleckig und an der oberen Kante mit einer teilweise in schwarzer Tusche nachgezogenen Einfassungslinie. Entlang den Kanten Papiermängel.