Arnold Balwé

“Peasant garden in Autumn”

Details

Wir danken Gabriele Balwé für die freundlichen Hinweise bei der Katalogisierung dieses Werkes.

Provenienz:
Privatbesitz, Bayern, durch Erbfolge an die jetzige Besitzerin.

Description

Arnold Balwés Ansichten des eigenen Bauerngartens in Feldwies am Chiemsee nehmen einen großen Teil seines Œuvres ein. Bei dem vorliegenden Haus mit Nebengebäude handelt es sich laut Gabriele Balwé jedoch nicht um das Haus des Künstlers. Balwé setzt einen blühenden Garten, hier zusätzlich einen Gemüsegarten bzw. Nutzgarten, aus verschiedenen Blickwinkeln ins Bild. Charakteristisch bleibt auch hier die perspektivische Tiefe, die der Künstler durch die angeschnittene Architektur und einen schmalen Landschaftsstreifen erreicht. Vor diesem abschließenden Rahmen ergießt sich eine üppige Vegetation über die Leinwand. Balwé stellt diese Pracht in einer stark leuchtenden Farbigkeit dar. Dabei setzt er die Farben direkt nebeneinander, Fläche an Fläche, ohne Umrisslinien. Vom Bildformat her hier eine etwas andere Sicht. – Fachmännisch gesicherte Farbschichten mit kleineren Retuschen.