Maria Caspar-Filser

Fruit still life with a red tray and black jug

Details

Mit einer Expertise von Felicitas Köster, der Enkelin der Künstlerin, Brannenburg, vom 9.5.2020. Das Werk wird in das in Vorbereitung befindliche Werkverzeichnis aufgenommen.

Provenienz:
Dr. Dirscherl, München; Ruef, München 24.-26.3.1993, Los 922; Privatsammlung, Süddeutschland, bei Vorgenannter erworben.

Description

Verso mit der Werknummer “4730 M.C.F.” bezeichnet. Aufgrund der Rohstoffprobleme der Nachkriegszeit wurde das Gemälde auf einem alten Leinen-Mehlsack eines Rosenheimer Müllers gemalt, der als Gegenleistung für das Material Werke der Künstlerin erhielt. Dieses Apfelstillleben stellte wiederum ein Geschenk der Künstlerin an einen sie behandelnden Arzt dar.