Albrecht Dürer

Joachim in the field

Details

Bartsch 78; Meder 190 III c-d (von III h); Schoch/Mende/Scherbaum 168 III c-d (von III h).

Provenienz:
1952 im Münchener Handel erworben;
seitdem in Privatbesitz, Süddeutschland.

Description

Blatt 3 aus der Folge: Das Marienleben. Ganz ausgezeichneter, gleichmäßiger Druck. Im Horizont links vom Schiff mit einer großen, rechts davon mit einer großen und zwei kleinen Lücken, sowie mit den bei Meder gefragten zwei Lücken in der Gebirgskontur. Unten rechts der Einstoß im Holzstock schwach sichtbar. Mit einem bis zu 4 mm breiten Rand um die Einfassungslinie. – Kleinere Papiermängel. Die untere linke Ecke ergänzt und mit Federretuschen. Die Lücken in der Einfassungslinie teilweise übertuscht. Verso mit Resten von alter Montierung an den Kanten und in den Ecken. Ansonsten gut erhalten.