Friedrich Preller d. J.

Castle Burgk an der Saale

Details

Provenienz:
Nachlass des Künstlers;
seitdem in Familienbesitz.

Description

Malerisch am Ufer der oberen Saale zwischen Rudolstadt und Plauen gelegen, erhebt sich weithin sichtbar über dem Fluss das alte Residenzschloß des Fürstenhauses Reuß. Obwohl im Laufe der Jahrhunderte zahlreiche Um- und Zubauten vorgenommen wurden, ist der Charakter einer mittelalterlichen Burg noch gewahrt, als die sie auch Friedrich Prellers reizvolle Ansicht zeigt. Hoch oben gelegen, ist der Burg im Westen der sogenannte “Rote Turm” mit seiner aus der Spätrenaissance stammenden Fachwerkhaube vorgelagert. Ihn hat Preller in das satte Grün des hohen Baumbewuchses eingebettet, gleichsam distanziert durch ein Gatter und eine Mauer. Preller hat die pittoreske Ansicht, die zu seinen qualitätvollsten Arbeiten gehört, im August 1885 sicher vor Ort gemalt, als er sich in Burgk länger aufhielt und noch andere Studien anfertigte (vgl. Karl & Faber, Auktion 281, 4.5.2018, Los 52).