Details

Provenienz:
Privatbesitz, England;
Sammlung C. Grill, Wien;
Galerie Bismarck, Bremen, verso auf der Rahmenrückpappe mit dem Etikett, dort vom Vorbesitzer erworben;
Sammlung Preuss, Hamburg, im Erbgang an den heutigen Besitzer.

Description

Papier gebräunt, technikbedingt leicht wellig sowie mit schwachen Quetschfalten in den Randbereichen, rechts geringfügiges Griffknickchen, verso an den Ecken fest montiert, insgesamt in guter Erhaltung.