Details

Provenienz:
Privatbesitz, Amsterdam;
Galerie Bismarck, Bremen, verso mit dem Etikett auf der Rahmenrückpappe dort vom Vorbesitzer erworben; Sammlung Preuss, Hamburg, im Erbgang an den heutigen Besitzer.

Description

Oberfläche geringfügig berieben, vereinzelte schwache Braunfleckchen, partiell minimales Craquelée, teils mit winzigem Farbverlust, verso fest auf den Unterlagekarton montiert, insgesamt in guter Erhaltung.