Carl Friedrich Heinzmann

View of Eichstätt

Details

Provenienz:
Königliche Nymphenburger Porzellan-Manufaktur, München (deren Inventarisierungs-Stempel in den unteren Ecken);
während der Auslagerung 1943-1945 in der Badenburg abhanden gekommen;
Privatbesitz, Süddeutschland.

Description

Vereinzelt stockfleckig, verso mit Resten alter Montage, sonst gut erhalten.