Albrecht Dürer

St. Christopher Facing Left

Details

Bartsch 51; Meder 53 b-c (von d); Schoch/Mende/Scherbaum 93 b-c (von d).

Description

Prachtvoller, klar zeichnender Abzug von der rein gewischten Platte. Vor den Kratzern durch den weißen Ärmel. Knapp außerhalb der Plattenkante geschnitten. Dürer hat dem Heiligen, der sich seit dem 13. Jahrhundert großer Beliebtheit erfreute, mehrere Darstellungen gewidmet. Er war der Schutzpatron der Schiffer, Fuhrleute und Reisenden und schützte all jene, die eines plötzlichen Todes starben, ohne zuvor die Sakramente erhalten zu haben. – Oben rechts drei Schmutzflecke. Verso mit winzigen Braunfleckchen. Ansonsten schönes Exemplar.