Heinrich Aldegrever

2 Bll.: Temperantia – Compassio.

Details

Bartsch und Hollstein 121 und 122.
Provenienz:
1 Bl. aus der Sammlung J.H. von Hefner Alteneck, München, verso mit dem Stempel (Lugt 1254); 1 Bl. aus der Sammlung Henri de Triqueti, Paris, recto mit dem Stempel (Lugt 1304) sowie Privatsammlung, Augsburg, verso mit dem Stempel “S” (nicht bei Lugt).

Description

Aus der Folge: Die Tugenden. Gute, klare Drucke, auf Einfasssungslinie geschnitten. – Kleine Erhaltungsmängel, Hollstein 122 verso mit mehreren Papierhinterlegungen.
Beiliegt: Derselbe, Medea überreicht Jason die Hausgötter, verso: Herkules und Anthaeus. Kupferstich auf Bütten. (1529). 11,5 : 7 cm. (Hollstein 56 bzw. 96).
Insgesamt 3 Bll.