Gabriele Münter

Gelbe Blumen in hoher Vase.

Details

Provenienz:
Nachlass Gabriele Münter, Städtische Galerie im Lenbachhaus, München; Privatsammlung, Beverly Hills, als Geschenk von Dr. H. K. Röthel, dem ehemaligen Direktor des Lenbachhauses, erhalten; Achim Moeller Fine Art, New York; Karl & Faber, Auktion 195, 26.5.1998, Los 964; dort vom jetzigen Besitzer erworben.

Description

Schönes Blumenstillleben in dekorativer Linienführung mit betonter Vertikale und von reizvoller graphischer Wirkung. Die Farbwahl mit einer satten Palette von Grün- und Gelb-Brauntönen schließt Schwarz aus und verleiht so der Darstellung einen besonders luftigen und leichten Charakter. – An den äußeren Kanten mit einem schwachen Lichtrand, ansonsten farbfrisch.