Rembrandt Harmensz. van Rijn

Brustbild der Mutter Rembrandts.

Description

Bartsch 354; White/Boon 354/II (von II); Nowell-Usticke 354.
Zarter Druck von der vollendeten Platte mit der Signatur und dem Datum. Selten. Bei Nowell-Usticke als “R +” eingestuft. Links und oben knapp innerhalb der Einfassungslinie beschnitten, rechts und unten Einfassungslinie noch partiell sichtbar. Von schöner Erhaltung.
Provenienz: Sammlung A. G. Thiermann, verso mit dem Stempel (Lugt 2434); Doublette des Kupferstichkabinetts der Staatlichen Museen Berlin, verso mit dem Stempel (Lugt 1633) sowie dem Veräußerungsstempel (Lugt 2482).