Albrecht Dürer

Die Gefangennahme Christi.

Details

The kiss of Judas, from the large Passion. Woodcut on laid paper with watermark “Name of Mary” (Meder 316). (1510). C. 39.5 : 28 cm (sheet c. 39.8 : 28.4 cm).
A very fine impression, before the Latin edition of 1511.

Description

Bartsch 7; Meder 116/I (von III e); Schoch/Mende/Scherbaum 157/I (von III e).
Blatt 4 aus der Folge: Die große Passion. Klarer, kontrastreicher Druck, vor der Textausgabe von 1511 und der quadratförmigen Ausbesserung des Stockes im Rücken des Malchus. Umlaufend mit einem ca. 2 mm breiten Rändchen. In parallelen Szenerien staffelt Dürer einzelne Stationen des Leiden Jesu zum eindringlichen Ganzen. Darunter: Der Judaskuss; die Gefangennahme und die Überführung Christi nach Jerusalem; Petrus, der das Ohr des Malchus abschlägt sowie der fliehende Jüngling, der auf der Flucht sein Gewand verliert. Je eine, sorgfältig geglättete, längs bzw. quer verlaufende Mittelfalte; in der Oberhälfte mit Braunflecken (in einer Speerspitze bzw. dem abgestorbenen Baumstamm); am rechten Rand verso Klebereste alter Montage. Insgesamt in altersgemäß gutem Zustand.
Provenienz: Privatbesitz, Süddeutschland.