Venezianisch

Die mystische Vermählung der heiligen Katharina mit dem Jesuskind, rechts der hl. Josef

Details

Mit einem Gutachten von Dr. Hermann Voss, München, vom 10.1.1950.

Provenienz:
Herzog Georg zu Mecklenburg-Strelitz (1899 – 1963);
um 1950 von oben Genanntem in Sigmaringen erworben;
durch Erbfolge in Familienbesitz, Baden-Württemberg.

Beschreibung

Voss bewertet diese Darstellung als „charakteristisches Werk der venezianischen Schule des reifen 16. Jahrhunderts“ und benennt als Autor Polidoro da Lanciano (1515-1565), ein Meister des Tizian-Kreises, der namentlich Madonnendarstellungen geschaffen hat.