Karl Ludwig Seeger

Ansicht von München über die Isar bei einsetzender Abenddämmerung

Beschreibung

Blick von der Haidhauser Höhe in westlicher Richtung auf das malerische München. Die Stadtsilhouette zeichnet sich gegen den Abendhimmel ab, der sich über Praterinsel und Maximilianeum bereits gelblich-rosa verfärbt hat. Die Landschaft wird durch einige Staffagefiguren belebt. In den Isarauen und auf den freiliegenden Kiesbänken wird geangelt, weiter oben macht sich eine kleine Familie nach einem vergnüglichen Spaziergang auf den Heimweg.
Karl Ludwig Seeger erhielt seine erste künstlerische Ausbildung bei Louis Catoir in Mainz und ab 1826 bei Carl Rottmann in München. Wegen seines Talents zur Wiedergabe atmosphärischer Lichtstimmungen wurde er bald „Himmelseeger“ genannt.