Details

Tappert 117 (handschriftliches Nachlassverzeichnis).
Mit einem ausführlichen Gutachten von Walter Weihs, Soest, vom 24.2.2021. Das Gemälde ist im Werkverzeichnis der Gemälde Morgners im Wilhelm-Morgner-Archiv, Soest, unter der Archivnummer WV Weihs/Tappert 117A registriert.

Provenienz:
Nachlass des Künstlers;
Privatbesitz, Rheinland, direkt bei der Mutter des Künstlers erworben, durch Erbschaft innerhalb der Familie weitergegeben.