Pieter Cornelisz. van Slingelandt (Umkreis)

Interieur mit Spitzenklöpplerin und einem Geflügelhandel durchs Fenster

Details

Provenienz:
C. J. Wawra, Wien, Auktion, 2. Mai 1917, Los 187 (als: „aus dem Kreise des Gabriel Metsu“);
seit Jahrzehnten in Privatbesitz, Österreich.

Beschreibung

Die schöne Genreszene wiederholt ein
signiertes und 1672 datierten Gemälde von Pieter Cornelisz. van Slingelandt in den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (Inv. Nr. 1762).

Wir danken Ellis Dullaart, RKD, Den Haag, für die Identifizierung der Vorlage (E-Mail vom 30.7.2019).