Albrecht Dürer

Die Auferstehung

Details

Bartsch 45; Meder 154 I a-b (von III); Schoch/Mende/Scherbaum 215 I a-b (von III).

Provenienz:
Sammlung Arenberg, Brüssel und Nordkirchen, verso mit dem Stempel (Lugt 567);
Nicht identifizierter Sammlervermerk in brauner Feder „MA“ verso (nicht bei Lugt).

Beschreibung

Blatt 30 aus der Folge: Die Kleine Passion. Prachtvoller, klarer Frühdruck ohne rückseitigem Text. Vor der Lücke unter dem Stein und unter dem linken Schlafenden. Unten knapp innerhalb der Einfassungslinie geschnitten, an drei Seiten mit einem feinen Rändchen um die Einfassungslinie. – In Museumsmontage, geglättete vertikale Knickspur verso, ansonsten von schöner Erhaltung.