Jean-Gabriel Domergue

„Arlette“

Details

Die Echtheit des Werks wurde von Noé Willer, Paris, am 18.7.2013 bestätigt.
Provenienz:
Dobiaschofsky, Bern 17.5.2013, Los 569; Privatsammlung, Hessen.