Nach Ferdinand Bol

Bildnis einer Frau mit Juwelenschmuck und pelzverbrämtem Mantel in halber Figur

Details

Provenienz:
Eduard Hünerberg, Braunschweig, Auktion XIII, 7.September 1950, Los 183;
seitdem in Privatbesitz, Süddeutschland.

Beschreibung

Vorliegende Darstellung folgt einem 1642 datierten Gemälde von Ferdinand Bol „Junge Frau im Fantasiekostüm“ in der Bildergalerie von Schloss Sanssouci, Potsdam (Inv. Nr. GK I 5113).