François-Hubert Drouais (Umkreis)

Der Duc de Berry und der Comte de Provence als Kinder

Details

Provenienz:
Privatbesitz, Süddeutschland.

Beschreibung

Dieses repräsentative Doppelporträt nimmt eindeutig Bezug auf François-Hubert Drouais‘ 1757 entstandenes Bildnis des Duc de Berry und Comte de Provence als Kleinkinder (heute im Museu de Arte, São Paulo, Inv. Nr. MASP.00054). Die Sprösslinge aus dem Haus der Bourbonen sollten zu den späteren Königen von Frankreich und Navarra, Ludwig XVI. und Ludwig XVIII., heranreifen.
Der Nachwuchs wird in fast überbordendem Luxus gezeigt, um die noble Abstammung zu unterfüttern und um den Fortbestand der Linie und deren Wohlstand zu bezeugen. Der Duc hält einen Apfel vom übervollen Obstteller in der ausgestreckten linken Hand, ein Verweis auf die Reichsinsignien und im Besonderen auf den Reichsapfel, den er zukünftig halten wird.