Details

Vgl. Hüneke 1949-5; Dube L 362.
Wir danken Hans Geissler und Renate Ebner, Nachlass Erich Heckel, Hemmenhofen, für die freundlichen Hinweise bei der Katalogisierung dieses Werkes. Das Aquarell ist im Nachlass-Archiv registriert.
Provenienz:
Privatbesitz, Bayern.

Beschreibung

Wohl vorbereitende Zeichnung für das im selben Jahr entstandene gleichnamige Gemälde (vgl. Hüneke 1949-5). Das selbe Motiv greift Heckel 1954 für die Lithographie „Fördelandschaft“ wieder auf (vgl. Dube L 362). – Unten mittig kleine Knickspur, Blattecken mit gebräuntem Klebeband von alter Montierung, geringfügige Griffknicke, insgesamt in guter Erhaltung.