Rembrandt Harmensz. van Rijn

Selbstbildnis mit der Schärpe um den Hals

Details

Bartsch 17; White/Boon 17 II (von II); Hinterding/Rutgers (The New Hollstein) 120 II (von V).

Beschreibung

Ausgezeichnetes, in den dunklen Partien tiefschwarzer Lebzeitenabdruck. Vor den vertikalen neuen Linien im Lid des linken Auges und dem für den 3. Zustand überarbeiteten Bart. Im oberen Rand ca. 1,9 cm beschnitten, sonst auf Plattenkante geschnitten. – Zwei winzige Braunfleckchen im rechten Rand, ansonsten altersgemäß sehr gut erhalten.