Details

Provenienz:
Privatbesitz, Rheinland.

Beschreibung

Mit einer Einfassungslinie in brauner bzw, schwarzer Feder. Papier leicht nachgedunkelt, verso an der rechten Kante mit Papierbereibung, verso die untere linke Ecke hinterlegt, ansonsten in gutem Zustand.