Rembrandt Harmensz. van Rijn

Der Schulmeister

Details

Bartsch 128; White/Boon 128; Hinterding/Rutgers (The New Hollstein) 191 II (von IV).

Provenienz:
Aus der Sammlung „SL“, verso mit dem Stempel (nicht bei Lugt).

Beschreibung

Kräftiger Abzug vor den horizontalen Linien im Hut des Leierkastenspielers. Mit einem gleichmäßigen Rand um die Plattenkante. Papier leicht nachgedunkelt und mit Plattenton, ansonsten altersgemäß gut erhalten.