Französisch

Bildnis eines älteren Herrn (Jansenist?) in halber Figur

Details

Provenienz:
Seit Jahrzehnten in Privatbesitz, Süddeutschland.

Beschreibung

Der schlichte weiße Kragen, schwarze Rock und der ruhige, gefasste Blick lassen bei dem Dargestellten an einen der Messieurs von Port-Royal denken. Das Frauenkloster des Zisterzienserordens südwestlich von Versailles war im 17. Jh. eine bedeutende Hochburg jansenistischen Ideenguts. Angezogen von der spirituellen Kraft, die von dieser Lehre ausging, siedelten sich viele Intellektuelle in der Umgebung des Klosters an, zu denen der Porträtierte gehört haben könnte. In stilistischer Hinsicht weist das Bild eine Ähnlichkeit zu Arbeiten des Philippe de Champaigne auf.