Details

Lechleitner 1971/61.

Provenienz:
Lempertz Köln, Auktion 890, 2.6.2006, Los 24;
Privatsammlung, Rheinland.

Beschreibung

Hauptthema in Berges‘ Arbeiten ist das Motiv der Frau. Die Figuren seiner Werke sind meist der Werbung entnommen. Dabei lässt er sich von Models und Stars sowie Modefotografien inspirieren, die dem Betrachter in neuem Licht präsentiert werden. Berges nimmt seine Motive aus dem Werbekontext heraus und setzt sie in einen neuen Zusammenhang, verfremdet und anonymisiert sie. Er bricht klare Formen durch Rasterpunkte und Linien auf und behält lediglich die Silhouette der Frau bei, die Gesichter und Körper sind makellos. Auch in dieser Arbeit spiegeln zarte Gesichtszüge mit runden Augen und vollen Lippen das Schönheitsideal der Werbung wider.