Details

Gmelin 345.

Provenienz:
Hermann Nöldeke, Hattorf;
Privatbesitz, Schweiz;
Hauswedell und Nolte, Hamburg, Auktion 393, 9.6.2006, Los 270;
Sammlung Rehmert, Lippstadt.