Vincenzo Dandini

2 Bll.: Studien zum Kopf eines Puttos im Profil

Details

Literatur zum Altarbild:
Sando Bellesi, Vincenzo Dandini e la pittura a Firenze alla metà del seicento, Pisa 2003, S. 130, Kat.Nr. 46
Provenienz:
Sammlung Dandini, Florenz; Sammlung Giovanni Targioni Tozzetti (1712-1783), Florenz; Dr. Carmen Hertz Gräfin Finckenstein (1889-1971), Ascona; seitdem im Familienbesitz, Norddeutschland.

Beschreibung

Vorstudien für den Kopf und die Beine des linken Kinderengels auf dem Altarbild: Die junge Maria zwischen ihren Eltern Anna und Joachim, in der Kirche San Salvatore in Ognissanti, Florenz (Abb. 1). Verso jeweils mit Figurenstudien in Rötelkreide. – Bl. 2 im Randbereich mit leichten Knickspuren und Bereibungen in der Grundierung, ansonsten gut.

Wir danken Dr. Sandro Bellesi, Florenz, für die Bestätigung der Authentizität auf Grundlage eines digitalen Fotos.