Amedeo Modigliani

„à Elena“ (Hélène Povolozky).

Details

Mit einer schriftlichen Fotoexpertise von Marc Restellini, Institut Restellini, Paris, vom 30.9.2015. Die Zeichnung wird in das in Vorbereitung befindliche Werkverzeichnis Amedeo Modigliani aufgenommen.
Provenienz:
Carolyn Lloyd, Los Angeles;
A. Estelle Lloyd, Los Angeles;
Christie’s New York, Auktion 5143, 20.5.1982, Los 121 (dort vom Vorbesitzer erworben);
Ahlers Collection;
Privatsammlung, Norddeutschland.

Beschreibung

Vorzeichnung zu einem Gemälde von 1917, welches sich in der Philipps Collection Washington befindet. Es existiert noch ein zweites Porträt der Polin aus demselben Jahr, in dem sie ohne Mantel, jedoch mit Blazer und in frontalerer Ansicht dargestellt ist. Darunter trägt sie eine hochgeschlossene Bluse mit blauer Schleife, die Haare hat sie streng nach hinten gekämmt. Diese Darstellung wird gerne mit Picassos Porträt von Gertrude Stein verglichen; beide haben eine sehr ernste und maskuline Erscheinung. – Gebräunt, sonst gut.