Luigi Loir (zugeschrieben)

Nächtliche Szene, Porte de Clignancourt.