Details

Prasse W 46 I (von II); Vgl. Söhn HDO 130-11.
Ausstellung:
„Lyonel Feininger – Schiffe und Meer“, Stiftung Ahlers Pro Arte/Kestner Pro Arte, Hannover 30.10.2010-13.2.2011.
Provenienz:
Nachlass Julia Feininger; Galerie Koch, Hannover (dort vom Vorbesitzer erworben); Ahlers Collection; Privatsammlung, Norddeutschland.

Beschreibung

Mit dem Sammlerzeichen des Künstlers unten links. Laut Prasse erhielten nur die Blätter, die für Feiningers persönliche Arbeitssammlung bestimmt waren, dieses Symbol. Anhand dieser konnte Julia Feininger ein beschreibendes Verzeichnis seiner Holzschnitte vorbereiten. Kaum merkliche geglättete Knickfalte in der unteren linken Ecke, kurzes, hinterlegtes Risschen in der oberen rechten Ecke. Ausdrucksvoller Handdruck mit breitem Rand. Das schöne, seltene Blatt in allgemein gutem Zustand.