Details

Schiefler 34 II (von II).
Provenienz:
C.G. Boerner, Düsseldorf;
Privatsammlung, Toronto (Kanada);
Wolfgang Wittrock Kunsthandel GmbH, Düsseldorf (dort vom Vorbesitzer 1994 erworben);
Ahlers Collection;
Privatsammlung, Norddeutschland.

Beschreibung

Durch verschiedene Papiere und unterschiedlich dickem Farbauftrag können die gedruckten Holzschnitte abweichende Maße aufweisen, die bis zu einem Zentimeter variieren können. Schiefler erwähnt spezifisch das Blatt ‚Fischdampfer‘ als „extremes Beispiel“. So misst das vorliegende Exemplar einen Zentimeter mehr in der Höhe als das zweite Exemplar, das in diesem Katalog unter der Nr. 946 angeboten wird. – Materialbedingt leicht wellig. Vereinzelt winzige, kaum merkliche Löchlein. Verso umlaufend an den Rändern Montagespuren. Schöner, tiefschwarzer Druck von allgemein sehr guter Erhaltung. Selten.