Deutsch (Lukas Kilian?)

Mors omnia aequat (Das schlafende Kind mit den vier

Details

Nagler Monogrammisten, Bd. IV, Nr. 1153, vgl. auch Nr. 734; vgl. Hollstein (L. Kilian) 559.
Provenienz:
Nicht identifizierter Sammlerstempel „? im roten Kreis“, recto; Helmut H. Rumbler Kunsthandlung, Frankfurt; Privatbesitz, Hessen.

Beschreibung

Ausgezeichneter Druck, auf Plattenkante geschnitten. – Von sehr schöner Erhaltung.