Details

Karsch 145 b (von b).
Provenienz:
Privatsammlung, Berlin/Linz.

Beschreibung

Aus der Folge von 10 Bll. für die Mappe „Otto Mueller“, herausgegeben im Verlag Graphisches Kabinett J. B. Neumann, Berlin 1922. – Im Passepartoutausschnitt schwach gebräunt. Besonders im Rand leicht stockfleckig. Verso in den oberen Ecken Montagereste, sonst gut.