Beschreibung

Wahrscheinlich ist hier derselbe kleine Junge wie auf dem vorangehenden Ölbild oder dessen älterer Bruder dargestellt. Der Knabe ist ebenfalls wie ein Erwachsener in ein kostbares Rokokokostüm gekleidet, galant hält er eine kleine Flöte in der Hand und sitzt in einer idealisierten, künstlichen Natur ausstaffiert mit Korngarben, Sichel, Rechen und einem eleganten Schoßhündchen. – Leinwand doubliert. Mit wenigen Retuschen und leichten Craqueléspuren, sonst in farbfrischem Zustand.
Provenienz: Aus dem Besitz der Grafen Nesselrode-Ehreshoven, Schloss Ehreshoven, Rheinland.