Beschreibung

Entsprechend den formalen Erneuerungsbestrebungen der Künstlergruppe SPUR ist das „Reitende Kind“ angesiedelt zwischen Abstraktion und Figuration. – Blatt mit einer kleinen Knickfalte an der rechten unteren Ecke. Hinterlegter Riss ca. 3 cm am rechten Rand. Ansonsten farbfrisch und sehr gut erhalten.

Provenienz:
Grafisches Kabinett D. Hanna Grisebach, Heidelberg;
Privatsammlung, Frankfurt am Main.