Beschreibung

Diese „Totalcollage“ aus einer der interessantesten Schaffensphasen des Künstlers ist, wie so häufig in dieser Zeit, durch Maschinenteile, in diesem Fall durch die Mechanik eines Sicherheitsschlosses inspiriert. Dabei ist die Farbigkeit, aufgetragen durch eine spezielle Sprühtechnik und mit Hilfe von Schablonen, immer dezent und ordnet sich der Zeichnung unter. Bei aller Ruhe und Geschlossenheit der Komposition suggerieren die Zahnräder Bewegung und kontrollierte Dynamik. – Am oberen Rand mit einem Riss und einer Knickspur. Mit kleinen oberflächlichen Bereibungen, sonst gut erhalten.

Provenienz:
Privatsammlung, Süddeutschland.