Albrecht Dürer

Der heilige Franziskus empfängt die Wundmale.

Beschreibung

Bartsch 110; Meder 224 b (von c); Schoch/Mende/Scherbaum 134 b (von c).
Sehr guter, klarer und gleichmäßiger Abdruck. Mit einem bis zu ca. 0,5 cm breiten Rand um die Einfassungslinie. Die Lücke im Oberrand mit schwarzer Tusche retuschiert. Zwei dünne Stellen im Papier in der rechten oberen und unteren Ecke. Kleiner, nicht in die Darstellung reichender Einriss oben rechts. Verso am rechten und linken Rand mit Montageresten, ansonsten gut erhalten.
Provenienz: Sammlung R. Scholtz, Budapest, verso mit dem Stempel (Lugt 2241).