Max Beckmann

Selbstbildnis von vorn, im Hintergrund Hausgiebel.

Details

Frontal Self Portrait with House Gable in the Background. Drypoint on wove. (1918). C. 30.5 : 25.5 cm (sheet c. 53 : 37.5 cm). From an edition of 100 impressions on this paper (total edition ca. 150 impressions). Signed lower right. Framed.

Beschreibung

Hofmaier 125/B a (von b).
Hervorragender, gratiger Druck mit dem vollen Rand.
Auch im endgültigen Zustand zeigt der Abzug Spuren früherer, dann verworfener Einfälle, die in der Platte nur unvollständig getilgt wurden; ein ungewöhnlich prägnanter Einblick in den Entstehungsprozess des Werkes. So ist auf der linken Seite der Brust ein Teil der Hand des Künstlers zu erkennen, die offenbar ein Zeicheninstrument hält, auch ist die Partie rechts von der Krawatte fein schraffiert, damit wäre diese doppelt so breit geworden. Dem Tastenden, Suchenden in der Entstehung der Komposition entspricht der Blick des Künstlers, der Zweifel, aber in den energisch zusammengepressten Lippen auch Entschlossenheit verrät. – Gebräunt und mit Bräunungsstreifen um den Passepartoutausschnitt. Im breiten Rand schwach fleckig sowie rechts unten mit einem ca. 5 cm langen, nicht in die Darstellung reichenden, restaurierten Riss. Ein kleinerer restaurierter Riss am unteren Rand. In der rechten und linken oberen Ecke recto mit Papierstreifen von alter Montierung.
Provenienz: Privatbesitz, Süddeutschland.