François Montauban van Swijndregt

Erste Liebe.

Beschreibung

Reizende Komposition im Geist des Biedermeier: Ein Knabe, vornehm gekleidet, ergreift die Hand eines jungen Dienstmädchens; in seinem Hut bringt er ihr Früchte. – Leicht angeschmutzt und mit Nadellöchlein am oberen Rand, sonst gut erhalten.