Nach Tizian (Tiziano Vecellio)

Landschaft mit schlafendem Hirten und Tieren.

Beschreibung

Bartsch 6; Nagler Bd. 4, S. 259.
Kontrastreicher Druck mit leichtem Plattenton, auf Plattenkante geschnitten. In der rechten Hälfte mit drei kleinen Verletzungen im Papier, darunter ein stecknadelgroßes Löchlein. Geglättete Bugfalte. Am oberen Rand mit leichter Bereibung, sonst gut.
Provenienz: Sammlung Jung, verso mit dem Stempel (nicht bei Lugt).