Details

Composition with a guitar. Collage with coloured paper, partly painted gold, on cardboard. (1927). C. 28 : 36 cm (sheet c. 28.5 : 37 cm). Signed and dated lower right. Framed.

Beschreibung

Auch nach Absolvierung des Kunststudiums blieb Jenö Gábor in seiner Vaterstadt Pécs und war dort als Zeichenlehrer tätig. Den Kontakt mit den internationalen modernen Kunstentwicklungen vermittelten ihm zunächst die ebenfalls aus Pécs gebürtigen Bauhäusler A. Forbár, F. Molnár, H. Stefán und A. Weininger. Dazu kamen Auslandsaufenthalte in Paris und Berlin. Gabor findet in einem dem Orphismus nahestehenden kubistischen Stil sein Ausdrucksmittel, wobei Instrumente zu seinen Lieblingsmotiven gehören.
Rückseitig mit einem Zollstempel von Pécs. Die Farben der Buntpapiere im Passepartoutausschnitt etwas gebleicht, mit leichten Gebrauchspuren. Insgesamt, in Anbetracht des Alters und der Fragilität solcher Buntpapierarbeiten, in guter Erhaltung.