Willi Baumeister

Figur mit Ball und Sportler.

Details

Figure with ball and sportsmen. Pencil and charcoal on thin drawing-paper. (19)34. C. 36.5 : 30.5 cm. Signed and dated lower right. Framed.

Beschreibung

Ponert 525.
In den 1930er Jahren entwickelt Baumeister eine puristische Zeichentechnik, mit der er immer wiederkehrende Motive zum Ausdruck brachte. Bleistift und Kohle waren sein Hauptmedium in dieser Zeit; mit Wisch- und Radiertechniken entstand daraus ein intensives Spiel aus Grauwerten. Diesen vielfältigen Abstufungen ist der hohe visuelle Reiz verpflichtet. Linienschwünge setzen die primär mit Umrisslinien wiedergegebene Komposition in Bewegung, lassen Weite und Raum entstehen. An den oberen Ecken fixiert und leicht knittrig. Sonst in sehr guter Erhaltung.
Provenienz: Galerie Orangerie-Reinz, Köln; Kunsthaus Lempertz, Auktion 628, 1988, Nr. 76.